Ausbildung zum Akasha Reader 

Willst Du unbegrenzten Zugang zum universellen Wissen von Akasha?

Akasha Reader 

Möchtest Du Deine persönlichen Linien der Kraft und des Wissens aktivieren?

Willst Du erkennen, wie die Weisheit der Vergangenheit, Wachstum für die Zukunft bringt?

Ist es Dir ein Anliegen in neue Dimensionen spirituellen Wissens vorzudringen?

Dann komme zu dieser Ausbildung, die Dich zu einem Akasha Reader ausbildet und

– binde Dich an das Wissen jenseits von Raum und Zeit an,

– lerne im großen Gedächtnis der Welt zu lesen

– finde Zugang zu tiefer spiritueller Erkenntnis und universellem Heilwissen

– für eine neue Dimension Deines Seins

 

Akasha ist das Gedächtnis der Welt, eine Dimension jenseits von Raum und Zeit, ein Ort ohne Koordinaten, eine kollektive Karthographie jenseits von Ländern, Nationen und Kontinenten.

Und doch findet sich hier alles: Akasha steht für das große Wissen und repräsentiert alle Informationen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Daher können wir durch diese Anbindung auch Antworten auf alle Fragen finden.

 

Inhalte der Ausbildung

In diesem Ausbildung aktivieren wir unsere Anbindung an Akasha:

🌟 Wir lernen die Verbindung aufzubauen und in dieser Dimension zu fühlen und zu sehen, um in das Wissen eintauchen zu können.

🌟 Wir erfahren durch was wir selbst berechtigt sind, einzutreten und Zugang zu erhalten.

🌟 Und werden Kontakt zu einem der Bibliothekare aufbauen, für eine sichere und zielführende Orientierung, um das Wissen punktuell und effizient abrufen zu können.

🌟 Wir werden mit Wissen aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft arbeiten.

🌟 Darüber hinaus werden wir sehen, mit welcher Bewusstseinsstufe der Erde wir ganz persönlich verbunden sind und wie wir diese Linie der Kraft für uns aktivieren können.

🌟 Wir werden mit unterschiedlichen zeitlichen Dimensionen arbeiten und uns mit dem Wissen von Lemurien und Atlantis, der Urzeit und den frühen Hochkulturen verbinden, um zum Tempel von Delphi zu gelangen, um uns für das Wissen der Zukunft initiieren zu lassen.

Rituale und Meditationen werden uns leiten, um mit diesem Raum der Räume in Verbindung zu treten und eine neue Stufe des Bewusstseins zu erlangen.

Daten und Zeiten

Donnerstag, 9. Mai 2024 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 10. Mai 2024 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 11. Mai 2024 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 12. Mai 2024 09:30 bis 14:00 Uhr

 

Annabelle Wimmer Bakic

Spirituelle Lehrerin, Autorin und Schamanin

„Wir alle sind spirituell! Das ist Teil unseres Urprogramms und es ist unser USP gegenüber allen anderen Wesen dieser Erde.“

Annabelle Wimmer Bakic ist Geisteswissenschaftlerin (MA), Schamanin, Archäologin (MA) und Medium und arbeitet als spirituelle Lehrerin, Beraterin, Coach, Autorin und Künstlerin für neues Bewusstsein und persönliches Wachstum: um die Menschen und die Menschheit in ihr volles Potenzial zu bringen. Für den Weg des Herzens und den Frieden in der Welt. Annabelle ist Referentin, gibt Seminare und Workshops im In- und Ausland und bietet unterschiedliche Ausbildungen an. 2018 war Annabelle als Referentin zum Weltgesundheitskongress in München und arbeitete jahrelang als Schamanin im Lanserhof am Tegernsee. 2023 war sie Teil des Younity Wisdom Summits und ist Speakerin bei Wrage Hamburg.

2021 und 2022 erschienen ihre beiden Bücher „Der Gesang des Eises“ und „Die Spur der Bienen“ bei Droemer Knaur. Seit 2012 lebt Annabelle Wimmer-Bakic mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern am Chiemsee.

Annabelle verbindet Ebenen und Welten miteinander. Sie vermittelt zwischen Gesundheit und Krankheit, oder auch zwischen dem Menschen und seinem Leben. Aber auch zwischen Diesseits und Jenseits für einen wichtigen Ahnenkontakt oder innerhalb der Zeiten für Kraft, Resilienz und Entwicklung. Immer geht es um persönliches Wachstum, den nächsten Schritt im Leben oder um Selbstermächtigung, um Heilung der Vergangenheit und Möglichkeiten für eine gute Zukunft. Für uns persönlich und auch für unsere Welt.

Weitere Informationen unter www.annabelle.world

Ort der Ausbildung

Stadtoase VGZ, Tobelhofstrasse 32, 8044 Zürich

1. Kurstag: Raum Sonnenparksaal

2. – 4. Kurstag: Raum Pavillon

Wegbeschreibung Stadtoase VGZ

Wegbeschreibung Stadtoase VGZ Zürichberg

Zufahrt mit Tram: Krähbühlstrasse 90,
Zufahrt Auto: Tobelhofstrasse 21, 8044 Zürich

ÖV: Vom Hauptbahnhof (NEU and der Haltestelle Bahnhofquai) mit Tram Nr. 6 Richtung Zoo bis Haltestelle Susenbergstrasse (Fahrzeit 17 Min.). 50m weiter in Tramrichtung gehen, dann rechts durch Gartentor (Stadtoase und Sauna Zürichberg) gehen. Weg zwischen Schrebergärten geradeaus bis ganz ans Ende. Links in die Cafeteria, wo auch der Empfang für die Sauna ist. Für den ganzen Weg vom Hauptbahnhof inkl. Wartezeiten 30 Min. rechnen.

Pavillon: Türe gegenüber der Cafeteria führt über einen Gartenweg zum Pavillon. Der Beschilderung VGZ-Pavillon folgen.

Tobelhof- und Sonnenparksaalsaal: Treppe gegenüber Cafeteria hinuntergehen und Schildern folgen.

Auto: Zufahrt von der Tobelhofstrasse her. Im Parkhaus Tobelhofstrasse 23a parkieren. (Kosten Parkhaus: Mo-Fr  CHF 2.00/Stunde, Sa/So CHF 4.00/Stunde, es kann mit der Karte bezahlt werden).
Der Tobelhof- und der Sonnenparksaal sind im gleichen Gebäudekomplex wie das Parkhaus. Bitte Beschilderung folgen. Für die Cafeteria und den Pavillon die Treppe hoch gehen bis zur Cafeteria (oder Lift benutzen).

Preis

Die Ausbildung kostet CHF 1 180.-

 

Buche jetzt hier deine Teilnahme an der Ausbildung

Anmeldung: