07.03.24 | 20.00h – 22:00h
3 Online Zoom-Abende

ERLEBNISABEND MIT RAMONA ROEMER

Epigenetik

Pränatale Prägungen transformieren – Teil 1-3

Epigenetik-Abende: 07.03. | 14.03. | 21.3.2024 

In meinem Livecast mache ich eine energetische Transformation für dich und löse deine Blockaden, damit du dein bestes Leben leben kannst. Hierzu nutze ich den EpigenCode, der auf der Epigenetik und Energiemedizin basiert. Jahrzehntelange Forschung an führenden Universitäten wie Oxford, Harvard, Stanford und viele andere haben gezeigt, dass unsere Eltern, Großeltern und Vorfahren uns nicht nur ihre Gene (z.B. Haarfarbe, Augenfarbe, etc.) weitergegeben haben, sondern auch ihre Lebensumstände, ihre ganz persönlichen und traumatischen Erfahrungen, ihre Einschränkungen, Ängste und erworbenen Prägungen. Viele dieser Prägungen wirken in unserem Leben und werden über die Gene weitergegeben. Diese wissenschaftliche Forschung nennt sich Epigenetik.

In der Energiemedizin wird das Ein- und Ausschalten der Gene energetisch schon sehr lange praktiziert. Gene, die uns unbewusst blockieren und zurückhalten, können energetisch deaktiviert werden. Nach der Deaktivierung fühlt sich das Leben leichter an. Sei in meinem Livecast dabei und ich werde eine energetische Transformation für dich machen.

Ich freu mich auf dich.

Thema: Pränatale Prägungen transformieren – in drei Teilen

Die Zeit im Mutterleib ist geprägt von einem unglaublichen Wachstum. Schon in der 6. Schwangerschaftswoche beginnt das Herz zu schlagen. Weil diese Zeit von einem starken Wachstum geprägt ist, reagiert das heranwachsende Leben sehr sensibel auf äußere Einflüsse. Wir sind ein Teil unserer Mutter und alles was sie erlebt, auf körperlicher und seelischer Ebene, nehmen wir in gleichem Maße wahr und es prägt uns unser Leben lang.

Jetzt können schon erste Traumata entstehen. Bewusst kann man sich später nicht mehr daran erinnern und dennoch wirken sie. Es kann sich zum Beispiel das Gefühl der Ablehnung durch das ganze Leben ziehen. Immer wieder gerät man in Situationen, in denen man schmerzhaft mit diesem Gefühl konfrontiert wird.

Dies sind unsere eigenen epigenetischen Prägungen, aus den frühesten Erfahrungen, die ihre Spuren hinterlassen haben.

Teil 1: Zeugung – 3. Monat

Teil 2: 4. Monat – Geburt

Teil 3: Geburt – 1. Lebensjahr

Die Abende können nur als Ganzes gebucht werden – einzelne Abende sind leider nicht möglich.

Buche jetzt hier deine Teilnahme an den Online-Abenden (Online per Zoom)

180 CHF

Referentinnen

Ramona Roemer
Epigenetik, Mediales Arbeiten, Schamanismus, Heilchirurgie

Event Location

Online

Ramona Roemer

Gründerin mitunter vom Gesundheitsunternehmen EPIGENCODE (www.epigencode.com) und VIMED CELL (www.vimedcell.com).

Seit mehr als 20 Jahre in der Gesundheitsindustrie unterwegs.

Seit 2018 verschiedenste Ausbildungen in der Energiemedizin (Epigenetik, Mediales Arbeiten, Schamanismus, Heilchirurgie). 

Weitere Events