IM LICHT Akademie

Ausbildung

Meditations-Coach

Meditations-Coach

Was lernst du in dieser Ausbildung?

 

Du lernst Meditationen in allen Lebensbereichen anzuwenden, so dass du dein Leben kraftvoll, authentisch und mit Freude und Leichtigkeit gestalten kannst. Alles, was du selbst, in deiner tiefsten Seele erfahren hast, kannst du auch im Gespräch, in der Therapie, in der Familie, im Beruf in Einzelcoachings und Meditationsgruppen weitergeben.

Du lernst Meditation für deine bewusste und selbstbestimmte Lebensführung für dich selber und für andere einzusetzen und Meditationen in Gruppen anzuleiten. Meditation ist ein lebensveränderndes Werkzeug, das dein Herz öffnet, deine innere Harmonie fördert, Stress abbaut und deine sensible Wahrnehmung, deine Selbst- und Welterkenntnis sowie deine Kommunikationsfähigkeit stark entwickelt.

Die Ausbildung basiert auf einer freien Spiritualität (ohne Dogma), die auf dem eigenen Erleben der physischen, seelischen und geistigen Welt beruht. Alle unsere Referentinnen und Referenten sind Experten auf ihrem Gebiet und unterstützen dich auf deinem Weg zur Entfaltung deiner meditativen Fähigkeiten.

 

Für wen eignet sich der „Meditations-Coach“?

 

Du hast bereits praktische Erfahrung im Meditieren? Du möchtest deine eigene Praxis intensivieren und im Alltag und eventuell auch beruflich anwenden?

Diese Ausbildung eignet sich für Therapeut*innen, Coaches, Pflegende, Lehrer*innen, Berufstätige in leitenden Funktionen, Menschen, die eine Meditationsgruppe anleiten möchten oder für Menschen, die ihre persönliche Meditationspraxis vertiefen möchten.

Ausbildungs-Konzept

Die Ausbildung umfasst 10 Modul-Tage jeweils von 10-17 Uhr vor Ort und 8 Online-Webinare à 1¼ Std. zum Austausch und zur Vertiefung der Inhalte. Besonders hilfreich sind die meditativen Übungen, zu denen du während der ganzen Kurszeit Anleitung erhältst. Ausserdem bekommst du die Gelegenheit, in Kleingruppen zu üben und dich in einer WhatsApp-Gruppe auszutauschen. Du erhältst Kursunterlagen zu den einzelnen Modulen in Form von Manuskripten und Audio- oder Videodateien.

Während der ganzen Kurszeit kannst du dich mit deinen Fragen an den erfahrenen Kursleiter Wolfgang Jaeger wenden. Mit dem Besuch aller Ausbildungsmodule und der Präsentation deiner Meditationspraxis im Abschlussmodul, erhältst du das Zertifikat «Meditations-Coach» der IM LICHT Akademie.

MODUL 1 Meditation als Werkzeug zur bewussten Lebensführung

mit Susan Reinert

Meditation als Werkzeug zur bewussten und selbstbestimmten Lebensführung.

Du lernst die Grundlagen der Meditation kennen und verschiedene Elemente, die es für das Etablieren einer eigenen Meditationspraxis im Alltag zu beachten gilt. Themen werden u.a. sein: Intention, verschiedenen Atemmeditationen, Meditationsplatz, Meditationshaltung, Umgang mit Hindernissen.

MODUL 2 Harmonisierung von Energiefeldern

mit Marianne Jaeger

Meditationen für Körper, Seele und Geist

Zu Beginn jeder Meditation stimmen wir uns ein, um den Alltag hinter uns zu lassen und anzukommen. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Einstimmung vorgestellt. Du lernst deine feinstoffliche Ausrüstung kennen – deine 4 Körper und 7 Haupt-Chakren – und verfeinerst damit die Wahrnehmung deiner Selbst.

MODUL 3 Achtsamkeitsmeditation

mit Susan Reinert

Achtsamkeitsmeditation

Du lernst verschiedene Achtsamkeitsmeditationen kennen (u.a. Bodyscan, Gehmeditation) und machst dich mit wesentlichen Aspekten vertraut, die es beim Anleiten dieser Meditationen zu beachten gilt. Weitere Themen: historische Hintergründe, zeitgemässe Formate, Studien zur Wirksamkeit.

MODUL 4 Herzensmeditation

mit Marianne Jaeger

Herzensmeditation

Dein Herz ist das Tor zu deiner Seele – zu deinem göttlichen Selbst, zu deinem inneren Licht. In der Herzmeditation findest du ganz zu dir selbst, in deinen stillen Tempel voller Weisheit, Liebe und Kraft. Hier geschieht Heilung und Transformation. Hier sind die Herzqualitäten wie die Liebe, Mitgefühl, Dankbarkeit und die Kraft zu Segnen und zu Heilen beheimatet.

MODUL 5 Intuition - die Stimme deiner Seele

mit Wolfgang Jaeger

Intuition – die Stimme deiner Seele

Du bekommst einen meditativen Zugang zu deiner Intuition, deiner Inneren Stimme und lernst, deine innere Stimme von der Verstandesstimme zu unterscheiden. Deine Intuition führt dich zu einer bewussten und selbstbestimmten Lebensführung und schenkt dir Freude und ein tiefes Vertrauen in dein Leben. Du lernst die Intuition im Alltag und in den Meditationen anzuwenden.

MODUL 6 Meditative Visualisierungsreisen

mit Susan Reinert

Meditative Visualisierungsreisen

Geführte Visualisierungsreisen bringen dich in Kontakt mit der uns allen zur Verfügung stehenden inneren Weisheit. Sie können genutzt werden, um Lösungen für Herausforderungen im Leben (beruflich, privat, gesundheitlich) zu finden oder Impulse für ein bestimmtes Thema zu erhalten. Zudem lernst du auch die interaktiv geführte Meditation kennen.

MODUL 7 Sensitive Wahrnehmung und Kommunikation

mit Cathrin Hauk

Sensitive Wahrnehmung und Kommunikation

Jeder Mensch hat mediale Fähigkeiten, es geht nur darum, sie zu aktivieren und zu trainieren. In Übungen und Meditationen klärst du deine sensitive Wahrnehmung und Kommunikation mit Menschen, Tieren, der Natur und feinstofflichen Wesen. Dabei stehen Freude, Humor und Fein- bzw. HELLfühligkeit im Zentrum.

MODUL 8 Gruppenmeditation

mit Wolfgang Jaeger

Gruppenmeditationen

Du lernst verschiedene Meditationsarten kennen, wie in kleineren und grösseren Gruppen ein kraftvolles Energiefeld erzeugt werden kann. Diese Formen der gemeinsamen Meditation steigern die energetische Wirksamkeit von Meditationen um ein Vielfaches. Gruppenmeditationen können eingesetzt werden zur Heilung von einzelnen Menschen, Personengruppen, zur Harmonisierung von Städten und Landschaften, der Natur, der Erde oder zum Frieden auf Erden.

MODUL 9 Meditation in Therapie und Coaching

mit Cathrin Hauk

Meditation in der Therapie und im Coaching

In der Meditation gehen wir nach innen und in die Ruhe. Im Arbeiten fühlt es sich oft an, als würden wir uns im Aussen verlieren. Umso wichtiger ist es, die Meditation als Teil des Arbeitsalltages zu integrieren. Dieses Modul zeigt dir, wie du Meditation an deinem Arbeitsplatz als Coach, Therapeutin, Heilerin, Führungsperson einsetzen kannst.

Ich freue mich sehr, in und rund um dieses Modul mit dir herauszufinden wie du ganz individuell deine Meditationspraxis im Arbeitsalltag mit Anleitungen, aber auch mit deinen Worten integrieren kannst!

MODUL 10 Abschluss

Abschluss

Vorstellung der eigenen Meditationspraxis, z.B. Anleitung einer Meditation vor der Gruppe. Nach Besuch aller Module und der Vorstellung der Abschlussarbeit erhältst du dein persönliches Zertifikat als «Meditations-Coach» der IM LICHT Akademie.

Unser Lehrerteam

Cathrin Hauk

Cathrin Hauk ist seit ihrer Kindheit in bewusstem Kontakt mit der geistigen Welt. Ihre BeRUFung führte sie zunächst in die Klosterwelt, dann in die Welt des Theaters und nach einem Studium in die „trockene Wirtschaftswelt“. Heute baut sie Brücken zwischen der medialen und der irdischen Welt. Als Seelenwegmedium und Seelenplan-Leserin unterstützt sie Menschen dabei, ihren wahrhaftigen Seelenweg mit mutigem Herzen und kraftvoller Klarheit zu folgen. Ihre meditativen und medialen Fähigkeiten bringt sie ebenso in führender Position in der Wirtschaftswelt ein.
https://cathrin-hauk.de

Marianne Jaeger

Marianne Jaeger ist Meditationslehrerin und Chorleiterin für das Singen aus dem Herzen. In ihrem Wirken mit meditativer Lichtarbeit unterstützt sie die Menschen in der Entfaltung ihrer Seelenkräfte und des Bewusstseins. Über viele Jahrzehnte hat sie Ausbildungen in Sakralem Tanz, Meditation, Energiearbeit und Lebensschule gegeben. Ihr besonderes Anliegen ist es, die Menschen auf dem Weg zu ihren Herzenskräften zu begleiten.

Susan Reinert Rupp

Trainerin und Coach für Achtsamkeit und Lebensfreude. Während ihrer Tätigkeit als Betriebsökonomin in der Privatwirtschaft wurde ihr bewusst, wie wichtig es ist, Lebensfreude in den Berufsalltag und im Privatleben zu integrieren. So begleitet sie seit 2010 Menschen auf dem Weg zu mehr Lebensfreude, Gelassenheit und Lebendigkeit. Dabei bildet Achtsamkeit eine wichtige Grundlage. Susan meditiert seit 37 Jahren und ist u.a. cert. MBSR- und trained Mindful Self Compassion (MSC)-Lehrerin.
www.leuchtstern.ch

Wolfgang Jaeger

Wolfgang Jaeger ist Seminarleiter und Intuitionstrainer. Er leitet seit vielen Jahren Meditationen und bietet Seminare und Intuitions-Kurse an.  Mit seinem grossen Hintergrundwissen über geistige und menschliche Zusammenhänge führt er in die Intuition als Sprache der Seele und zeigt ganz praktisch, wie wir uns im Alltag von dieser inneren Stimme führen lassen können. Er sieht es als seine Lebensaufgabe, Menschen auf ihrem ganz eigenen spirituellen Weg zu begleiten und das Bewusstsein für die Essenz der Neuen Zeit zu wecken.

Infoevent

Möchtest du mehr über die Ausbildung und die Referent*innen erfahren?

Dann melde dich gerne zum Online-Infoevent am 13. Juni 2024 um 19:00 bis 20:15 Uhr auf Zoom an.

Ausbildungsort:

Die Ausbildung findet im IM LICHT Seminarzentrum, Seefeldstrasse 50, 8008 Zürich statt.

Preis

Die zertifizierte Ausbildung kostet CHF 3’200

Early-bird Preis bis 16.06.2024 für CHF 2’950

Daten und Zeiten:

Start am 22. September 2024

Kurstage jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

SEP 24


22.

OKT 24


20.

DEZ 24


8.

JAN 25


19.

FEB 25


16.

MÄR 25


16.

APR 25


13.

 MAI 25


 11.

 JUN 25


 1. + 22.

 


 

 


 

 


 

Anmeldung

Anmeldung:

AGB*